Nach einer Hausgeburt oder ambulanten Geburt übernimmt deine Hebamme natürlich auch die Nachbetreuung im Wochenbett. Die erste Zeit komme ich täglich, dann nach Bedarf und unterstütze dich/euch im Familie-Werden mit deinem/eurem Kind.

Mein Angebot umfasst dabei unter anderem, dass ich dir bei Fragen rund ums Stillen zur Seite stehe, das Baby abwiege, die notwendigen Untersuchungen mache, die Rückbildung der Gebärmutter beobachte und dir in der ersten Zeit mit deinem Baby helfe…
Gerne stehe ich dir auch bei alternativen Wickelmethoden (Stoffwindeln oder windelfrei) mit Rat und Tat zur Seite!

Da ich im Moment mit meinen Hausgeburts-Nachbetreuungen voll ausgelastet bin, nehme ich nur ambulante Nachbetreuungen an, die in meiner unmittelbaren Umgebung wohnen. Ich empfehle dir aber gerne eine Kollegin, wenn du eine Nachbetreuungshebamme suchst.

Newborn_22
  • Portrait_08

    Margarete Wana

    Hebamme

  • VIP Club

    Mach dich selbst zur Expertin für deine Geburt!

    Im „Zuhausegeboren – der VIP Club by Margarete Wana“