NEU! GEBURT IM RUDOLFINERHAUS!

Ab Februar 2024 kann ich dich auch ins Rudolfinerhaus (Privatklinik in 1190 Wien) begleiten. Die neu gebauten und erstklassig eingerichteten Geburtsräume bieten maximalen Comfort und Luxusambiente. Nimm deine eigene Ärztin oder deinen Arzt mit zur Geburt (oder lass dir von mir jemanden empfehlen).

Gibt es bei dir Gründe, die gegen eine Hausgeburt sprechen? Du kannst dich jetzt trotzdem für mich als Hebamme entscheiden.

Gibt es bei dir Gründe, dass du auf alle Fälle einen Kaiserschnitt brauchst? Dann kann du einen sogenannten „mütterlich assistierten Kaiserschnitt“ bekommen. Dabei bist du als Mama ein aktiver Part, kannst dein Baby zu dir nehmen, es kann gleich mit dir kuscheln und die Nabelschnur kann trotz Kaiserschnitt auspulsieren.

Dieses Angebot steht nicht nur zusatzversicherten Frauen zur Verfügung. Auf der Website des Rudolfinerhauses kannst du auch nachlesen, wieviel du als Selbstzahlerin für die Geburtsbegleitung investieren musst.

Für eine Geburtsbegleitung gelten andere Tarife, als für die Hausgeburt. Bei Interesse oder wenn du nähere Informationen haben willst, kontaktiere mich bitte direkt.

IMG_6790-1